Description

Die Stolpersteine sind ein Kunstprojekt, das die Erinnerung an die Vertreibung und Vernichtung der Juden, der Zigeuner, der politisch Verfolgten, der Homosexuellen, der Zeugen Jehovas und der Euthanasieopfer im Nationalsozialismus lebendig erh├Ąlt. Der K├╝nstler Gunter Demnig erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgew├Ąhlten Wohnort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einl├Ąsst. Inzwischen liegen Stolpersteine in ├╝ber 300 Orten Deutschlands, ebenso in ├ľsterreich, Ungarn und in den Niederlanden. "Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist", sagt Gunter Demnig. Mit den Steinen vor den H├Ąusern wird die Erinnerung an die Menschen lebendig, die einst hier wohnten. Auf den Steinen steht geschrieben: HIER WOHNTE... Ein Stein. Ein Name. Ein Mensch. (Text von www.stolpersteine.com).

+++++++++++

Stage
Hier wohnte die Familie Katz. Der Arzt Ludwig Katz baute das Haus mit seiner Frau und hatte dort seine Praxis. In wirtschaftlich harten Zeiten behandelte er Bed├╝rftige kostenlos. Das Ehepaar hatte eine Tochter Hildegard. Nach dem Berufsverbot f├╝r j├╝dische ├ärzte mussten sie ihr Haus verlassen. Im September 1942 wurde die Familie nach Darmstadt in das Generalgouvernement deportiert und von dort aus nach Treblinka in Polen. Ihre Spur verliert sich dort. Das Amtsgericht Gie├čen setzte als Todesdatum Tag und Stunde der ÔÇ×bedingungslosen KapitulationÔÇť den 8. Mai 1945 fest.

Die Klasse 9Rb (Schuljahr 2007/2008) der Friedrich-Ebert-Schule in Wieseck hat die Patenschaft f├╝r den Stein der Tochter Hildegard Katz ├╝bernommen.

Final:
A = Wie viele Stolpersteine liegen hier?
B = Welches Tier siehst du am Gartentor? Z├Ąhlt die Anzahl der Buchstaben.
C = Wie wurde der Namensgeber der Stra├če genannt? Z├Ąhlt die Anzahl der Buchstaben.
D = Welche Farbe hat das Haus? Z├Ąhlt die Anzahl der Buchstaben.
E = Hausnummer.
Berechnet nun den Weg zum Final:
N 5xC┬░ 4xB+D.(A+1)(Quersumme aus E)A E 00B┬░ ExA-A.A(B:2)(D-A-1)

+++++++++++

Hinweis:
Es gibt noch einen weiteren Cache zu den Stolpersteinen in Gie├čen - er hei├čt "Stolpersteine Gie├čen". In den Finals der beiden Caches findet ihr jeweils eine Zusatzinformation. Diese ben├Âtigt ihr f├╝r den Cache "Stolpersteine Gie├čen, Wieseck - Bonus".

Da es ein Nano ist, bitte an den Stift zum Loggen denken!

(auch gelistet auf geocaching.com)

Cache von dieHessin & Thalydo

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
ACHTUNG:
Bitte beachtet, dass seit Februar 2009 noch eine Vielzahl an weiteren Stolpersteinen in Gie├čen hinzu gekommen sind. Mit diesem Cache besucht ihr die Stolpersteine, die in einem ersten Durchgang verlegt wurden. Weitere Infos findet ihr unter: www.stolpersteine-giessen.de

© Thalydo, Opencaching.de, CC-BY-NC-ND, Stand: 01.11.2016; alle Logeintr├Ąge © jeweiliger Autor

Log entries
  • There are no logentries yet
Information
23.11.2017 (23.11.2017)
Cache nameStolpersteine Wieseck
Hintmagnetisch
CountryGermany
GridsquareJJ00AA00AA
Latitude0.000000
Longitude0.000000
DifficultyEasy
TerrainHandicapped accessible
Logger
Empty
Rate
0 votes
Recommend

Geocaching of a different kind

  • 01
    SOTA Caches

    Log your SOTA activations on APRS Caching too

  • 02
    APRS Caches

    Weather stations, digipeaters, and iGates - turn your APRS stations into APRS Caches

  • 03
    Living APRS Caches

    Even you are able to turn into a living APRS Cache

  • 04
    Geo Caches

    Log your OpenCaching finds with your APRS enabled device