Description

 

Der Staudenhof im Prümtal ist heute größtenteils ein Geisterdorf und das einzige intakte Haus wird als Ferienhaus genutzt. Grund für den Niedergang ist wohl die abgeschiedene Lage tief im Prümtal fernab der Hauptverkehrstrassen.

Die Geschichte des Staudenhofs:

  • Um 1760 ließen sich hier Arbeiter der Eisenhütte Merkeshausen nieder.
  • 1818 zählte der Ort 128! Einwohner.
  • Nach dem Niedergang der Eisenhütte schwand auch die Bevölkerung. 1895 waren es nur noch 58 Einwohner.
  • In den 1960ger Jahren lebte hier nur noch eine siebenköpfige Familie.
  • 1973 wird der Staudenhof zu Mauel eingemeindet. Die letzten 2 Bewohner haben den Staudenhof 1990 verlassen.

Es muss kein Privatgelände betreten werden, um diesen Cache zu finden!
Betretet bitte keine baufälligen und abgesperrten Bereiche!

Der Staudenhof ist frei zugänglich und über Wanderwege (von Mauel oder Merkeshausen) und einen Wirtschaftsweg (von der Landstraße 12 Oberweiler- Plütscheid) zu erreichen.

Das Befahren von Feld und Waldwegen mit dem PKW wird von Jägern und Landwirten nicht gerne gesehen. Zudem ist es nicht erlaubt und der Wirtschaftsweg sehr schlecht ausgebaut. Erreicht diesen Platz bitte legal und unfallfrei als Wanderer oder mit dem Mountainbike.


Die schwierigste Aufgabe bei diesem Cache ist es die Startkoordinate zu erreichen. ;-)
Dort bei N50 03.510 E6 24.927 findet ihr das Unterteil eines alten Wegekreuzes. (Das Oberteil ist im Sommer 2014 leider verschwunden)

Letzte Zahl der Jahreszahl. A=___

Anzahl der verwendeten Schrauben zur Reparatur auf der Vorderseite. B=___

Buchstabenwert (A=1,B= 2, C=3, ...) des letzten Buchstabens geteilt durch 4. = C=___

Das Haus links dahinter hat eine Jahreszahl über der Tür. Die zweite Zahl ist D=___ (XDXX)

Station 2 bei N50 03.(A-1)(C-B)(D+1) E6 24.(D)(D-B)(A)

Durch wie viele gleichgroße Fenster an der Front genossen die "Bewohner" hier die Aussicht? E=___

Wie viele auf der Nordwestseite des Gebäudes sichtbare Träger halten wohl noch die Decke? F=___

Station 3 bei N50 03.(C+F)(C)(F) E6 24.(A+F)(E-B)

Hier findest du etwa in Augenhöhe mehrere runde Plaketten mit Zahlen am Holz.
Die Zahl auf der untersten ist H=__ und die Plakette schräg darüber hat die Zahl I=__

Final: N50 (C).(I/B)(D)(I-1) E6 (H+1).(E/F)(I/B)(C-F)

© luxo81, Develsite, CC-BY-NC-ND; alle Logeinträge © jeweiliger Autor

Log entries
  • There are no logentries yet
Information
13.03.2018 (13.03.2018)
Cache namePrümtal - Staudenhof
Hintim Ersten von links
CountryGermany
GridsquareJJ00AA00AA
Latitude0.000000
Longitude0.000000
DifficultyEasy
TerrainHandicapped accessible
Logger
Empty
Rate
0 votes
Recommend

Geocaching of a different kind

  • 01
    SOTA Caches

    Log your SOTA activations on APRS Caching too

  • 02
    APRS Caches

    Weather stations, digipeaters, and iGates - turn your APRS stations into APRS Caches

  • 03
    Living APRS Caches

    Even you are able to turn into a living APRS Cache

  • 04
    Geo Caches

    Log your OpenCaching finds with your APRS enabled device