Description
Hinweis 08.10.2016:
Nachdem der Cache in den letzten Jahren immer wieder zerstört und gemuggelt wurde, befindet sich vorerst nur noch ein Logbuch in einem Schraubröhrchen im Cache.

Auf einem Zeugenberg aus weißen Jura wollte sich Graf Egino eine Heimstatt bauen. Allerdings musste dies sein Bruder Rudolf vollenden, da Egino durch unliebsame Zeitgenossen mit einem Messer gemeuchelt wurde. Seine letzten Worte, die er gerade noch so röcheln konnten waren "Ach allm......"

Die Schatzsuche startet man am besten vom Parkplatz bei der oben genannten Koordinate. Von hier aus geht es dann stetig bergan. Für Kinderwagen und Fahrräder ist die Tour nicht geeignet.

Das erste Ziel führt zu N48°29.627, E009°14.488. Vom Geburtsdatum benötigt man die letzte Ziffer des Jahres = A sowie den Tag = BC.

Der Weg führt weiter bis zum höchsten Punkt, den man zu Fuß erreichen kann.

Von dort aus sollte man zunächst die schöne Aussicht ringsherum genießen, bevor man zur nächsten Aufgabe schreitet.

An diesem allerhöchsten Punkt findet man eine Orientierungstafel mit einer dreistelligen und einer vierstelligen Zahl in der Mitte.

Die Quersumme der letzten beiden Ziffern der vierstelligen Zahl ergibt D

Von der dreistelligen Zahl benötigt man die mittlere Ziffer = E.

Falls der höchste Punkt nicht erreicht werden kann, erhält man D und E ebenfalls: An der südöstlichen Wand des Bauwerks ist eine vierstellige Jahreszahl in den Stein gehauen ("W.G.S ..."), die zweite Ziffer ist D, die vierte Ziffer ist E.

So und nun zum Ziel: der Cache liegt bei N48°29.ABC, E009°14.6DE

Bitte achtet vor allem am Wochenende auf die Spaziergänger und hebt/versteckt den Cache nur wenn ihr unbeobachtet seid. Den Final kann man auf vorhandenen Pfaden erreichen, es ist teilweise ziemlich steil, gefährliche Kletterei ist aber nicht notwendig!

Der Cache ist in einer Plastikbox ca. 15x10x5 (LxBxH) cm.

Auf dem Rückweg kann man sich bei N48°29.500, E009°14.370 etwas stärken und noch ein wenig die Sicht genießen.

© geko999, Develsite, CC-BY-NC-ND; alle Logeinträge © jeweiliger Autor

Log entries
  • There are no logentries yet
Information
12.10.2016 (12.10.2016)
Cache nameGraf Eginos Heimstatt
HintDer Cache ist unterhalb des Plateaus. In der Nähe des Turms (etwa bei N48 29.643 E9 14.656) führt in
CountryGermany
GridsquareJN48OL89BD
Latitude48.496417
Longitude9.233950
DifficultyEasy
TerrainHandicapped accessible
Logger
Empty
Rate
0 votes
Recommend

Geocaching of a different kind

  • 01
    SOTA Caches

    Log your SOTA activations on APRS Caching too

  • 02
    APRS Caches

    Weather stations, digipeaters, and iGates - turn your APRS stations into APRS Caches

  • 03
    Living APRS Caches

    Even you are able to turn into a living APRS Cache

  • 04
    Geo Caches

    Log your OpenCaching finds with your APRS enabled device