Description
EE9A5C1C-EB54-11E4-89ED-525400E33611.jpg

Zum Ort:

Nachdem ich nun schon mit einigen Caches die äußeren Stadtteile / Gebeite von Trier gezeigt habe, liegt dieser Cache mitten in der Innenstadt am sogenannten Frankenturm.

Der Frankenturm entstand im 11. Jahrhundert in einer typischen Bauweise der römischen Zeit, nämlich im Wechsel zwischen Bruchstein- und Ziegelschichten. Er ist der einzige in seiner Zweckbestimmung als Wohnturm noch gut erkennbare Bau. Seinen Namen hat er von dem im 14. Jahrhundert dort wohnenden Franco von Senheim. Vermutlich gab es zu Anfang keinen Eingang im Erdgeschoß. 1308 wurde das Gebäude bis zur Hälfte abgetragen und durch ein Pultdach ergänzt; 1938 wurde der Frankenturm wiederhergestellt und 2007 aufwändig renoviert und begehbar gemacht.


Zum Cache:

Der Cache ist (im Gegensatz zu der Dose auf der anderen Plattform) nicht direkt am Frankentum versteckt. Allerdings ist die Dose so gelegt, dass man zur richtigen Jahreszeit nahzu muggelfrei (zumindest im näheren Umfeld) suchen kann.

Viel Spaß bei der Suche wünscht
Slini11


Dieser Cache ist der sechste von zwölf Caches (für den Monat Juni) meines Projekt 12.

(Ja, ein paar fehlen noch aber die Lücken werden gefüllt ;) .)

© Slini11, Opencaching.de, CC-BY-NC-ND, Stand: 13.09.2016; alle Logeinträge © jeweiliger Autor

Log entries
  • There are no logentries yet
Information
12.10.2016 (12.10.2016)
Cache nameFrankenturm
HintNICHT am Turm !!! unten, Ecke der/des "Mauer/Gemäuers"
CountryGermany
GridsquareJJ00AA00AA
Latitude0.000000
Longitude0.000000
DifficultyEasy
TerrainHandicapped accessible
Logger
Empty
Rate
0 votes
Recommend

Geocaching of a different kind

  • 01
    SOTA Caches

    Log your SOTA activations on APRS Caching too

  • 02
    APRS Caches

    Weather stations, digipeaters, and iGates - turn your APRS stations into APRS Caches

  • 03
    Living APRS Caches

    Even you are able to turn into a living APRS Cache

  • 04
    Geo Caches

    Log your OpenCaching finds with your APRS enabled device