Description

 

Das jetzige Buswartehäuschen wurde  früher (bis etwa ins Jahr 2000) als Wiegehäuschen genutzt. Hier war die Wiegeeinrichtung, die jetzt daneben im Freien steht, untergebracht. Vor dem Häuschen befand sich die in die Straße eingelassene Wiegefläche, damit die Fahrzeuge bzw. Anhänger zum Wiegen darauf fahren konnten.

Die Dorfwaage wurde von der LPG (Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft) und von wenigen Bauern zum wiegen der Feldprodukte (Kartoffeln, Getreide und Grünfutter) genutzt und um ein überladen der Fahrzeuge zu verhindern.

Laut Typenschild heißt die Waage: Laufgewichtswaage. Die Skala der Waage endet bei 20 000 Kilogramm. Durch den Wiegemeister (manchmal auch durch die Fahrzeugführer selbst erledigt) wurden Wiegekarten ausgegeben.

© franziskus53, Opencaching.de, CC-BY-NC-ND, Stand: 12.09.2016; alle Logeinträge © jeweiliger Autor

Log entries
  • There are no logentries yet
Information
Cache name\"De alte Dorfwooch neben de Brunne am Bushäusl\"
Hinthcsitengam
CountryGermany
GridsquareJJ00AA00AA
Latitude0.000000
Longitude0.000000
DifficultyEasy
TerrainHandicapped accessible
Logger
Empty
Rate
0 votes
Recommend

Geocaching of a different kind

  • 01
    SOTA Caches

    Log your SOTA activations on APRS Caching too

  • 02
    APRS Caches

    Weather stations, digipeaters, and iGates - turn your APRS stations into APRS Caches

  • 03
    Living APRS Caches

    Even you are able to turn into a living APRS Cache

  • 04
    Geo Caches

    Log your OpenCaching finds with your APRS enabled device